So war’s: Klassik meets … StreetArt

Samstag, 21. April 2018: Ein herrlicher Frühsommerabend, hervorragende Solisten, ein bestens vorbereitetes Orchester samt Chor und noch dazu 9 junge Künstler, die, während in der Stadtkirche musiziert wurde, 12 tolle Kunstwerke haben entstehen lassen – so lässt sich der Abend zusammenfassen.

Dank an alle Beteiligten und Besucher, die,  anlässlich des Kirchenjubiläums  „50 Jahre Stadtkirche Pforzheim“, Teil eines großartigen Kunstprojekts waren!

Bericht in Pforzheimer Zeitung, 23.4.2018
Phänomenaler Dialog: „Klassik trifft… Street Art“ bei der Stadtkirche

So sieht es aus wenn der „84. Psalm“ von Burghard Schloemann erklingt.
Oratorienchor, Motettenchor, Solisten und Bachorchester Pforzheim mit Direktübertragung des Streetartgeschehens vor der Stadtkirche.
Kreatives Schaffen zu klassischen Klängen auf der Wiese vor der Stadtkirche.

Das sind die warmen Farben des „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn Bartholdy.

StreetArt I
StreetArt II
StreetArt III
StreetArt IV
StreetArt V
StreetArt VI
StreetArt VII
StreetArt VIII
StreetArt IX
StreetArt X

Generalprobe Klassik meets… StreetArt
Hauptprobe Klassik meets… StreetArt

Fotos: Regine Landauer und Martine Klink