Archiv der Kategorie: Friedensgemeinde Pforzheim

Wir gehören jetzt zur Friedensgemeinde Pforzheim

Seit dem 1. April 2019 gehören wir zusammen:

die Altstadtgemeinde, die Markusgemeinde, die Michaelsgemeinde, die Stadtkirchengemeinde und die Thomasgemeinde.
Als Friedensgemeinde in Pforzheim machen wir uns auf den Weg in die Zukunft.

Für viele von Ihnen ist dies alles neu und ungewohnt.

In der Bibel ist das ein ganz normaler Prozess. Das Leben verändert sich ständig und jeder Mensch ist gut beraten, sich mit der lebendigen Geschichte auch zu entwickeln. Im 3. Kapitel des Prediger Salomo lesen wir unter anderem: Alles hat seine Zeit und jedes Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden und sterben, abbrechen und aufbauen; klagen und tanzen, behalten und wegwerfen … Alles hat seine Zeit. Der kluge Beobachter des Lebens sieht die Arbeit, die unser Leben prägt, aber er sieht auch die Ewigkeit, die Gott in unser Herz gelegt hat. So schließt er mit einer klugen Erkenntnis: Ich merkte, dass es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein … Denn ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinen Mühen: Auch das ist ein Geschenk Gottes.

Wir finden: Eine kluge Erkenntnis. Wir brauchen Mut, das Neue zu gestalten. Wir brauchen Ausdauer für die Arbeit, die eine so große Veränderung mit sich bringt. Aber wir werden ebenso miteinander feiern: Denn Essen und Trinken schafft guten Mut bei allen Mühen.

Wir werden miteinander feiern und Krisen gemeinsam durchstehen – wir werden voneinander lernen und neue Impulse genießen.

Ihr Pfarrer und Ihre Pfarrerinnen der
Evangelischen Friedensgemeinde Pforzheim