Archiv der Kategorie: Aktuell

Stadtkirchen-Patenschaften für Stolpersteine

Früher wohnten sie in ihren Häusern, vielleicht nebenan, die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung. Auch in unserer Stadt. Immer weniger Menschen erinnern sich noch daran. Seit langem wissen wir, dass damals neben dem millionenfachen Mord an europäischen Juden auch Sinti und Roma, geistig behinderte Menschen, psychisch Kranke, Homosexuelle, Zeugen Jehovas, ausländische Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und politisch Verfolgte zu den Opfern zählten. Stadtkirchen-Patenschaften für Stolpersteine weiterlesen

Krieg und Frieden

Theologische Anmerkungen zur Frage militärischer Unterstützung
außerhalb Deutschlands

Seit im Irak eine massive Religionsverfolgung der Jessiden und Christen durch die Terroristen des „Islamischen Staates (IS) im Gange ist, die sich zu einem regelrechten Völkermord entwickelt, wird auch in der EU darüber gestritten, ob man nicht durch Waffenlieferungen an die Kurden diesem Genozid Krieg und Frieden weiterlesen

Vorwort Mittendrin 3/2014: „Friede auf Erden“

Liebe Gemeindeglieder der Region Mitte,

noch ist nicht Weihnachten. Noch ist unsere Kirche nicht von einem der wichtigsten Sätze der Weihnachtsbotschaft geprägt: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“ Nur in den Geschäften gibt es schon Lebkuchen und Gebäck, den Geschmack von Advent und Winter. Aber wenn es eine Verbindung gibt zwischen diesem Jahr und Weihnachten, dann ist das Wort „Friede“ ganz oben in der Liste der Möglichkeiten. Vorwort Mittendrin 3/2014: „Friede auf Erden“ weiterlesen

Winterliche Fahrt zum Schuhmuseum nach Hauenstein in der Pfalz

Gemeinsamer Ausflug der Evang Kirchengemeinden der Innenstadtregion Pforzheim und der Kath. Begegnungsstätte St. Martin am Donnerstag 05. Februar 2015

Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein www.museum-hauenstein.de befindet sich in einer ehemaligen Schuhfabrik, die im sogenannten „Bauhausstil“ errichtet wurde. Winterliche Fahrt zum Schuhmuseum nach Hauenstein in der Pfalz weiterlesen

Neujahrskonzert

Der große Zuspruch, den das Konzert am letzten Neujahrstag erfahren hat, hat eine Fortsetzung herausgefordert. Und so werden Hans Gölz-Eisinger und Christian Stähr wiederum am Donnerstag, 01. Januar 2015 um 17.00 Uhr „Orgelmusik und Texte zum neuen Jahr“ anbieten. Christian Stähr spielt die berühmte dreiteilige Toccata C-Dur von Johann Sebastian Bach – ein musikalisches Feuerwerk, Arvo Pärts „Annum per Annum“ und Sätze aus der III. Orgelsymphonie von Louis Vierne. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit zu Begegnung und Gesprächen in der Werktagskirche.